[Rezension Jule] Henriette Jade – Erotische Rollenspiele für Paare

Henriette Jade hat hier einen tollen Ratgeber zum Thema Erotische Rollenspiele für Paare erschaffen, den ich wärmstens empfehlen kann.

Klappentext

Sein Liebesleben zu zweit vor dem Fernseher vertrödeln? Solche Zeiten sind jetzt vorbei, denn in diesem Erotik-Ratgeber warten viele aufregende Szenarien auf euch, die eure Fantasien zum Fliegen bringen werden. Ausgehend von der Erkenntnis, dass das Erotische fremd, aufregend und exotisch ist, werden hier Wege aufgezeigt, in andere Rollen zu schlüpfen, sich zu verkleiden und sich von anderen Seiten kennenzulernen. Mag sie Perücken? Liebt er womöglich Ohrläppchen-Massagen? Findet es heraus! Kultiviert zwischen euch eine prickelnde Fremdheit, die Raum für Wünsche und Experimente lässt, aber vor allem das Herz zum Partner bzw. zur Partnerin aufs Neue öffnet. Lasst die Energien aus dem großen Reich der Sexualität für euch wieder spürbar werden. Denn was kann es Schöneres geben, als gemeinsam als Paar das aufregende neue Hobby der erotischen Liebesspiele zu entdecken?

Erster Satz:

Liebe Leserin, lieber Leser, Ich freue mich, dass du diesen Ratgeber in den Händen hältst und mir das Vertrauen schenkst, mich auf eine erotische Reise zu begleiten

Cover & Titel

Das Cover ist genau wie die anderen Bücher dieser Serie schlicht und der Titel klar. Es ist eine Ratgeberserie, die von einer Autorin und einem Autor geschrieben ist. Sie alle sind Einzeln lesbar und in sich abgeschlossen. Ein gutes Markenszeichen für die Zukunft.

Meine Erwartungen

Die ersten zwei Bücher der Serie waren gut und aussagekräftig im Inhalt. Dies erwartete ich auch hier. Ich hoffte auf eine Art Anleitung, wie Rollenspiele umzusetzen gehen außer klassisch Polizist..

Meine Meinung zum Buch

Ja, eindeutig gelungen. Tolles Werk. Für die wenigen Seiten super viel Inhalt, ohne viel Ringsherumgerede. Einfach auf den Punkt gebracht, Die wesentlichen Inhalte sind enthalten. Sinnvolle Tipps für weitergehende Recherche, super Anregungen und Ideen, sogar in Schwierigkeitsgraden eingeteilt. Zu Beginn Grundlagen, am Ende schon etwas fortgeschrittener. Es macht Lust es auszuprobieren. 😉 Auch Massagetips sind wieder enthalten. Ich finde auch die Größe und die Handlichkeit so toll. Es ist auch schnell gelesen und ich flog nur so durch die Seiten. Ich habe meinem Partner etwas vorgelesen auch er war begeistert. Die Inhalte sind klar, gehen aber nicht zu sehr ins Detail und engen nicht so ein, sie lassen der Phantasie des Lesers freien Lauf. Den Einen oder anderen Tipp, die ein oder andere Technik habe ich mir kenntlich gemacht, dazu werde ich noch Nachforschungen anstellen. Man merkt auch, das die Autorin aus Erfahrung spricht. Es lohnt sich auf jeden Fall, außer ihr seit Profis, dann könnte der Ratgeber zu wenig Input geben. Ach ja, und hier sind auch nicht ewig viele Leseproben, anderer Lektüren des Verlages, sondern wirklich fasst bis auf die Letzte Seite fachliches zum Thema.

Zitat: 

Die nächste Station könnte der Küchentisch sein, auf den sie sich setzen soll. Der Makler zieht sie nur so weit aus, dass er gut an sie herankommt, um sie ausgiebig in dieser praktischen und bequemen Position auf dem Tisch zu nehmen. Ob es allerdings dann schon so weit ist, liegt bei euch. Die Kundin könnte ihm auch mit gespielter Empörung zurufen…. „

Fazit: 

Toller Ratgeber, bei dem die Größe des Buches wahnsinnig viel Input hat. Auf den Punkt gebracht.

Bewertung:

Zwinkerlings_Bibliothek_5_Buch_Bewertung

Leseprobe

Details zum Buch:

  • Autor: Henriette Jade
  • Verlaglebe.jetzt ; blue panther books OHG
  • Genre: Erotik Ratgeber
  • Seiten: 121
  • Erschienen am: 15.12.18
  • ASIN eBook: B07L6CSNMM
  • ISBN:  978-386277884
  • Preis:  9,90€
  • E-Book: 9,99€

Und zum Schluss

🙂

Vielen Dank an Blue Pather Books für das entgegengebrachte Vertrauen und die Möglichkeit für den Verlag rezensieren zu dürfen.  

[Rezension Jule] Arne Hoffmann- Unterwerfung

In diesem Ratgeber geht es um die Unterwerfung, also der Devote Part in einem Spiel. Dabei sind hier viele Antworten zu finden.

Klappentext

Auch in der unterwürfigen Rolle kannst du deinen Teil dazu beitragen, ein SM-Spiel zu einer großartigen Erfahrung für beide Seiten zu machen. Dieser Ratgeber verrät dir alles, was dazu wichtig ist. Unter anderem erfährst du, wie du dafür sorgst, dass deine eigenen Vorstellungen nicht zu kurz kommen, wie du den passenden Partner findest und wie du sicherstellst, dass dir nichts Ernsthaftes passiert. So kannst du es als erotisches Erlebnis genießen, wenn du dich einem anderen Menschen ganz und gar auslieferst.

Herzliche Grüße Arne Hoffmann

Erster Satz:

Liebe Leserin, lieber Leser, wie kannst du auch als Partner dazu beitragen, dass aus einem SM-Spiel ein berauschendes erotisches Erlebnis wird?

Cover & Titel

Das Cover ist schlicht und der Titel glasklar. Dieses Buch stammt aus einer Reihe von Ratgebern, bei denen das Cover gleich ist und nur der Titel darauf zu sehen ist. Es ist eine Reihe, die von einer Autorin und einem Autor geschrieben ist. Sie alle sind einzeln zu lesen. 

Meine Erwartungen

Ich erwartete vielleicht zu viel. Den Klappentext habe ich erst zum Schluss gelesen.  Mir war zu Beginn nicht klar, das sich das Sachbuch eher an Einsteiger/ Neulinge richtet. Daher erwartete ich mehr Inhalte zur Praxis. Aber wenn man den Klappentext liest, ist klar, welche Inhalte sich in diesem Sachbuch verstecken.  

Meine Meinung zum Buch

Der Ratgeber ist ein sehr schönes Werk für Leute, die sich für das Thema interessieren und darüber nachdenken, eine solche Praktik mal auszuprobieren. Also an Einsteiger. Man findet in diesem Buch Hinweise zum Thema Unterwerfung, wie man in dieser Position kommuniziert und die wichtigen grundlegenden Hintergründe und Ratschläge. Auch Sicherheitshinweise sind enthalten, sollte man auf der Suche nach einem „Spiel-Partner sein“. Also worauf muss ich achten, was sollte ich bedenken usw. Es gibt erste Einblicke in die Szene und benennt auch Anlaufstellen bei Fragen und wichtigen Inhalten. Als Kapitelüberschriften wählt der Autor oft Fragen, die er dann direkt beantwortet.  Interessant ist die Schreibweise, die Arne Hoffmann hier wählt. Innerhalb einer Erklärung springt er von Er zur Mehrzahl und dann zu Sie, wechselt also innerhalb einer Erklärung die Geschlechter. Das ist wirklich beeindruckend und es fiel mir im ersten Moment gar nicht auf, sondern erst im Verlaufe. Wenn man mit dem Thema vertraut ist, wird man in diesem Ratgeber nicht viel neues Erfahren. 

Was ich ein wenig schade finde, dass das Buch mit 126 Seiten deklariert ist, aber nur 106 sich um das Thema drehen, der Rest ist eine Leseprobe und Werbung für weitere Bücher. Die Leseprobe mag für den einen oder anderen toll sein, Ich für meinen Teil, hätte lieber mehr Inhalt zum Thema begrüßt. 

Zitat: 

Solange dir dein Partner also keinen echten Zwang antut- dich etwa gegen deinen Willen entführt oder gefangen hält- habt ihr beide gleichermaßen die Verantwortung dafür, dass euer Spiel miteinander besonders lustvoll wird. Damit sind deine Hauptaufgaben als Unterwürfiger schon mal klar umrissen: Du sollst deine Wünsche und vor allem deine Grenzen kennen und du sollst sie gegenüber deinem Partner klar kommunizieren“

Fazit: 

Ein toller Ratgeber, die sich mit dem Thema Unterwerfung vertraut machen wollen und Informationen zur Devoten Rolle suchen. Also für Einsteiger und Interessierte. 

Bewertung:

Zwinkerlings_Bibliothek_4_Buch_Bewertung

Leseprobe

Details zum Buch:

Und zum Schluss

🙂

Vielen Dank an Blue Pather Books für das entgegengebrachte Vertrauen und die Möglichkeit für den Verlag rezensieren zu dürfen.