[Rezension] Ella Green – Dark Games

Klappentext: Dark Games: Louanne ist leidenschaftliche Schachspielerin. Einmal in der Woche trifft sie sich mit Monsieur Garet, um mit ihm eine Partie zu spielen. Eines Abends wird sie von ihm zum Abendessen eingeladen und lernt den attraktiven Sebastien, den Enkel von Monsieur Garet kennen. Während einem Schachspiel macht der junge Franzose ihr ein unmoralisches Angebot, welches sie nicht ausschlagen möchte. Für eine Nacht soll sie ihm gehören. Die beiden erleben leidenschaftliche Stunden. Doch was ist nach dieser Nacht? Werden sie sich wieder treffen oder war es eine einmalige Sache? ebenfalls in diesem eBook enthalten, sind diese erotischen Kurzgeschichten: Douleur Emmanuelle ist in ihrer langjährigen Beziehung mit Claude unglücklich und beschließt ihn zu verlassen. Einer der Hauptgründe ist, dass es der […]

» Weiterlesen