[Rezension Jule] Anne Hertz – Sahnehäubchen

Ob mit Sahnehäubchen ein Mann gemeint ist, oder doch eine Speise? Findet es heraus, denn Anne Hertz hat hier etwas für euch vorbereitet. Top

Klappentext:

Eigentlich ist Nina ein durch und durch netter Mensch, doch neuerdings hegt sie Mordgedanken. Der Grund ist ein amerikanischer Bestsellerautor, dessen Macho-Ratgeber »Ich kann sie alle haben«mit Hilfe von Ninas PR-Agentur in Deutschland Furore machen soll. Zugegeben: Dwaine F. Bosworthist attraktiv und durchtrainiert – aber davon abgesehen so ziemlich alles, was Nina an Männern schrecklich findet. Trotzdem muss sie mit ihm auf Lesereise gehen. Schlimmer noch: Dwaine glaubt, mit seinen Tricks bei Nina landen zu können.
So fliegen schon bald die Fetzen, und der Mega-Macho erlebt eine böse Überraschung. Damit bleibt er allerdings nicht der Einzige …

Erster Satz:

„Hoppla! Das war knapp.

Cover & Titel:

Das Cover ist dezent auf den Punkt gebracht, aber das ein oder andere Detail hätte ich mir noch gewünscht. Ob ich den Titel so gewählt hätte, glaube ich nicht

Meine Erwartungen:

Ich hoffte auf ein genauso tolles Hörbuch lustig und charmant, wie es die anderen bisherigen waren.

Meine Meinung zum Buch:

Das Hörbuch war toll und bis zum Schluss war der Ausgang der Geschichte so gar nicht klar. Ich vermutete zwar immer mal ein Ende oder hatte eine Tendenz, aber am Ende kam es unerwartend erwartend. Die Story an sich ist echt sympathisch und die Charaktere der Protagonisten wirklich gut ausgearbeitet. Die Stimme der Sprecherin war wie es zu Anne Hertz Hörbüchern gehört, wirklich angenehm, Ich musste während der Story das ein oder andere Mal lachen, manchmal fand ich das Verhalten der Protagonistin echt nicht passend, fast verwerflich und gleichzeitig freute ich mich für sie. Ein wirklich unterhaltsamer Roman der sich super dazu eignet im Auto zu hören, aber ich glaube auch als Buch hätte er Spaß gemach. Der Leser erhält Inhaltlich einiges zu Job im Bereich Marketing auch zu Büchern, was wirklich charmant verpackt wurde. Eine skurrile, aber tolle Geschichte, die es zu lesen oder hören lohnt.

Ich begrüßte bei dem Hörbuch, dass das Ende einer CD erkennbar war,

 Zitat:

»Ja, wer weiß. Das berühmte Ich-will-fünf-Kilo-abnehmen Gelübde zu Neujahr macht bei Susanne schließlich überhaupt keinen Sinn.« Wir müssen beide lachen, denn wenn
in Deutschland die Size-zero-Bewegung unter erwachsenen
Frauen eine Anhängerin hat, dann ist es mit Sicherheit Susanne. Quatsch, die ist wahrscheinlich Vorsitzende des Weltverbands, gemeinsam mit Posh Spice und Letizia von Spanien!»

[Quelle: Buch]

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Fazit:

Wer nach etwas komisch, skurrilen und doch ernsthaften sucht, der wird hier fündig. Ein Roman welcher diverse Gefühle bei mir als Leser/ Hörer geweckt hat. Eine klare Empfehlung meinerseits.

Bewertung:

Zwinkerlings_Bibliothek_4_Buch_Bewertung

Leseprobe: hier klicken
Hörprobe: hier klicken

Details zum Buch:

  • Autor: Anna Hertz
  • Sprecher: Katrin Fröhlich
  • Buchverlag: Weltbid / Droemer Knaur
  • Hörbuchverlag: Weltbild/ audio media
  • Genre: Liebesroman
  • Seiten: 368
  • Länge: 410 6CD – gekürzte Lesung
  • Erschienen am: 11.01.11
  • ISBN: 978-3-86800-580-6
  • eBook: B004WPHXS6
  • ASIN Hörbuch:  9783868046175
  • Preis Buch:8,99 €
  • eBook: 8,99 €
  • Hörbuch: 16,99 €

Und zum Schluss

Dies ist ein selbst erstandenes Hörbuch und kein Rezensionsexemplar

[Hörbuchrezension Jule] Anne Hertz – Flitterwochen

In dem Hörbuch von Anne Hertz, mit dem Namen Flitterwochen, gelesen von Solveig Duda, erwartet euch eine Story mit Witz & Charme.

Klappentext:

Ihre Flitterwochen hatte sich Tine ganz anders vorgestellt: Statt mit ihrem Mann im Flieger auf die Seychellen zu sitzen, wird sie kurz vor ihrer Hochzeit entführt – von einer 89-jährigen Oma, die Urne von Opa Heinzi unterm Arm. Ehe Tine weiß, wie ihr geschieht, ist sie auf der Flucht vor der Polizei und kutschiert Oma Strelow nach Polen, wo diese gedenkt, die Asche ihres geliebten Mannes im Meer zu verstreuen …

Erster Satz:

„Manchmal hat man kein Glück- und dann kommt auch noch Pech dazu“

Cover & Titel:

Der Titel wie auch das Cover sind auf den Punkt gebracht, man hätte im Cover vielleicht noch das Meer und das Wahrzeichen von Stettin mit einbinden können, aber grundsätzlich echt top und Anne Hertz- typisch.

Meine Erwartungen:

Ich hatte mal die Bücher, die ich aufgrund der fehlenden Zeit noch nicht gelesen habe und an einem Liebhaber weiter gegeben habe. Vom Gefühl her dachte ich immer, dass Anne Hertz super schön schreibt und das es genau meine Richtung ist. Daher habe ich mir ein Hörbuch besorgt. Und dieses Hörbuch hoffte ich, würde das erste bestätigen.

Meine Meinung zum Buch:

Die Geschichte ist turbulent, kurios, herzerfrischend und die Omi mega cool. Der Beginn der Geschichte ist recht langwierig und eher unspannend, der Verlauf zieht sich mit vielen Kuriositäten manchmal, nicht unbedingt nötiger Weise, in die Länge. Dennoch fand ich die Story ziemlich lustig und ich habe richtig Lust bekommen nach Polen zu fahren und die Städte zu besuchen. Die Charaktere sind richtig gut ausgearbeitet und man hat das Gefühl von Land und Leuten was zu erfahren. Auch sind wichtige Botschaften versteckt, z.B. wie wichtig Familie ist oder das es auf die inneren Werte ankommt. Es hat den Charme einer typischen Lovestory. Bei dem Hörbuch kam ich des Öfteren ins Träumen und war mitten in der Geschichte. Die eine oder andere Szene wurde überspitzt dargestellt, doch schlussendlich passte es am Ende genauso dort hin und es ergab ein rundes Bild. Das offene Ende hat seinen Reiz und schreit eigentlich nach einer Fortsetzung, vor allem was die Omi betrifft. Ich kann euch das Buch nur empfehlen.

Die Stimme der Sprecherin fand ich am Anfang recht gewöhnungsbedürftig, doch am Ende fand ich sie echt toll. Sie transportierte die Inhalte mit ihrer Sprache und Betonung sehr gelungen an mich als Hörer und ließ mich schmunzeln

Ich begrüßte bei dem Hörbuch, dass das Ende einer CD erkennbar war,

 Zitat:

»»Kolberg!« »Von mir aus auch Kolberg. Aber ohne mich. Und sagen Sie den Bullen gefälligst die Wahrheit!« »Ich kann nicht einfach in den Zug steigen und allein dort-hin fahren. Das schaffe ich in meinem Alter nicht mehr. Wahrscheinlich denken alle, dass ich das nicht bemerke, aber ich weiß durchaus, dass es Phasen gibt, in denen ich Aussetzer habe.« »Stimmt auffallend. Zum Beispiel eben in der Bank.« Oma Strelow schüttelt energisch den Kopf.

[Quelle: bücher.de Leseprobe]

Fazit:

Eine lustige Geschichte mit so einigen Kuriositäten, die mich als Hörer des Öfteren Schmunzeln ließ. Die ein oder andere Szene war vielleicht zu lang, aber das tat keinen Abbruch

Bewertung:

Zwinkerlings_Bibliothek_5_Buch_Bewertung

Leseprobe: hier klicken
Hörprobe: hier klicken

Details zum Buch:

  • Autor: Anna Hertz
  • Sprecher: Solveig Duda
  • Buchverlag: Weltbid / Droemer Knaur
  • Hörbuchverlag: Weltbild/ audio media
  • Genre: Liebesroman
  • Seiten: 321
  • Länge: 408 6CD – gekürzte Fassung
  • Erschienen am: 1.03.2013
  • ISBN: 978-3-86365-228-9
  • eBook: B009OYDZVO
  • ASIN Hörbuch: 3868045821
  • Preis Buch: 8,99€
  • eBook: 8,99€
  • Hörbuch: 6,99€

Und zum Schluss

Dies ist ein selbst erstandenes Hörbuch und kein Rezensionsexemplar

[Hörbuchrezension Jule] Anna Hertz- Trostpflaster

Trostpflaster von Anne Hertz, gelesen von Katrin Fröhlich ist eine leichte und zum Teil lustige Lovestory. Auf das sich die Paare trennen

gelesen von Kathrin Fröhlich

Klappentext:

Julia kann zufrieden sein: Sie hat einen sicheren Job, einen liebevollen Freund und wird sich bald ihren großen Traum erfüllen, die absolute Märchenhochzeit. Aber dann wird ihr gekündigt, und die gerade so heile Welt bekommt heftig Schlagseite. Um sich wieder ins Gleichgewicht zu bringen, nimmt Julia kurzentschlossen das Ungewöhnliche Jobangebot der frisch gegründeten Trennungsagentur Trostpflaster an. Doch die Zusammenarbeit mit ihrem neuen Chef gestaltet sich schwierig, denn Julia ist hin- und hergerissen, ob sie ihn ins Herz schließen kann- oder doch besser erschlagen sollte….

Erster Satz:

Uiii! Guckt mal, eine Braut!«

Cover & Titel:

Das Cover und der Titel sind wirklich ansprechend. Sie lassen nicht auf den ersten Blick erahnen, um was es in diesem Hörbuch geht.

Meine Erwartungen:

Ich hatte mal die Bücher, die ich aufgrund der fehlenden Zeit noch nicht gelesen habe und an einem Liebhaber weiter gegeben habe. Vom Gefühl her dachte ich immer, dass Anne Hertz super schön schreibt und das es genau meine Richtung ist. Daher habe ich mir ein Hörbuch besorgt.

Meine Meinung zum Buch:

Es ist eine leichte, spannende und zum Teil lustige Geschichte, welche die Frauen Stärken. Ich konnte gar nicht aufhören weiter zu hören, wollte wissen, wie es aus geht, auch wenn ich das Ende schon vermutet habe. Die CD war eine gekürzte Version in dem ein ziemlich harter Brake kam, an der Stelle, an der Inhalte weggelassen wurden. Vom Gefühl fehlten mir plötzlich Inhalte, o ich dachte: „Hä…hab ich jetzt eine falsche CD eingelegt?“ Ne, es war der Brake, der mir persönlich zu hart war. Die Charaktere wurden sehr gut und stimmig ausgearbeitet und sehr sympathisch dargestellt. Jeder hatte so seine Eigenheiten, ob ihr Mann, Chef, Freundin ich hatte das Gefühl, dass ich die Personen kennen würde, wenn ich sie mal treffen würde. Die Sprecherin hatte eine sehr angenehme, weiche Stimme, welche passend zu den Charakteren war. Natürlich sind in einer so leichten Lovestory Klischees verpackt, aber auf eine angenehme Art und Weise. Trostpflaster tröstet auch dich in komischen Situationen. Ich hätte es halt schöner gefunden, wenn das Ende der Liebesgeschichte mal eine andere gewesen wäre.

 Zitat:

»Gegen ein gutes Selbstbewusstsein ist doch nichts einzuwenden «, erwidert sie und himmelt ihn weiter an. Schon fast peinlich ist das, wie sie kokett die Haare zurückwirft und einen Schmollmund macht. Wie kann eine Frau nur derart das Weibchen mimen? Aber gut, Doreen begutachtet eigentlich jeden Kerl zuerst einmal unter dem Aspekt der potenziellen Partnertauglichkeit. Das habe ich ja zum Glück nicht nötig, Paul und ich sind schon seit Ewigkeiten zusammen und wollen nächstes Jahr im Sommer heiraten, da können mir andere Kerle wurscht sein. Bei dem Gedanken an Paul schweife ich unwillkürlich wieder ab und denke an die Liste, die ich heute Vormittag erstellt habe. Im Internet habe ich eine tolle Vorlage zur Hochzeitsplanung entdeckt und mir gleich mal heruntergeladen. © Droemer Knaur Verlag

[Quelle: Weltbild- siehe Leseprobe]

Fazit:

Eine schöne leichte Lovestory die durch die gekürzte Version einen harten Brake beinhaltet. Das war ein Punkt, weswegen ich keine 5 Punkte gegeben habe. Ansonsten hat mich eine tolle, humorvolle Story erwartet, mit tollen Frauenfreundschaften und vielen Liebestrennungen.

Bewertung:

Zwinkerlings_Bibliothek_4_Buch_Bewertung

Leseprobehier klicken
Hörprobe: hier klicken

Details zum Buch:

  • Autor: Anna Hertz
  • Sprecher: Katrin Fröhlich
  • Buchverlag: Weltbid /
  • Hörbuchverlag: Weltbild/ audio media
  • Genre: Liebesroman
  • Seiten: 480
  • Länge: 409 & CD – gekürzte Fassung
  • Erschienen am: 24.10.2008
  • ISBN: 978-3426638699
  • eBook: /
  • ASIN Hörbuch: 3868045821
  • Preis Buch: 6,99€
  • eBook: /€
  • Hörbuch:von 6 – 40 ?? €

Und zum Schluss

Dies ist ein selbst erstandenes Hörbuch und kein Rezensionsexemplar