[Rezension Jule] Arne Hoffmann – Erotische Massagen

Klappentext

Eine sinnliche Massage kann eine der beglückendsten sexuellen Aktivitäten sein, die es gibt. Wenn man dann noch die besten Tricks, Griffe und Techniken beherrscht, um lustvolle Gefühle zu erzeugen, wird daraus ein geradezu himmlisches Erlebnis. Dieser Ratgeber verrät dir eine Unmenge an Tipps, aus denen du dich nur noch zu bedienen brauchst: Du wirst lernen, wie du die ideale Atmosphäre erzeugst, welche Körperzonen du auf welche Weise berühren kannst, um deinen Partner besonders heftig zu erregen, und wie du dafür sorgst, dass auch du diese Massage bis zu ihrem Höhepunkt genießt. 

Herzliche Grüße Arne Hoffmann

Erster Satz:

Liebe Leserin, lieber Leser, eine erotische Massage kann eine außerordentlich sinnliche Erfahrung und ein Moment ganz besonderer Intimität mit deinem Partner sein.

Cover & Titel

Das Cover ist genau wie die anderen Bücher dieser Serie schlicht und der Titel glasklar. Es ist eine Reihe, die von einer Autorin und einem Autor geschrieben ist. Sie alle sind einzeln zu lesen. Für Ratgeber finde ich es durchaus angebracht nicht so viele Details im Cover zu haben.

Meine Erwartungen

Da wir uns schon das ein oder andere mal massieren, habe ich gehofft neue Anregungen und Hintergründe in diesem Ratgeber zu finden. Den ein oder anderen Tipp, den man probieren kann. Ich hoffte das es nicht zu allgemein gehalten würde, sondern schon konkrete Anregungen gibt.

Meine Meinung zum Buch

Meine Hoffnungen haben sich erfüllt. Ein ganz toller Ratgeber, nicht nur für Einsteiger, sondern auch für diejenigen, die bereits viel massieren und noch den ein oder anderen Hinweis oder neue Anregungen suchen. Es liest sich flüssig. Es ist konkret beschrieben und klärt so einige Fragen. Es gibt Informationen zu konkreten Techniken an speziellen Körperteilen des Partners, Tipps zu den Ölen und deren Wirkung und auch zu intimeren Massagen für ihn und sie. der Ratgeber gibt durchaus einige neue Anregungen und Ideen, die man gern mal ausprobieren kann. Die Massageanleitungen sind wirklich gut und bildlich beschrieben, eine Skizze hätte aber das ein oder andere klarer werden lassen. Vor allem, wenn man mal schnell reinschauen möchte, um sich die Techniken nochmal zu verinnerlichen, wäre ein Bild, als AHA-Effekt der I-Punkt gewesen. Das gute an der Serie, der erotischen Ratgeber ist eindeutig die Handlichkeit und Größe der einzelnen Bücher. Sie sind schön klein, leicht und die Schrift ist in genau der richtigen Größe.

In diesem Ratgeber sind im Anschluss noch zwei Leseproben zu finden von erotischen Romanen. Die sind nicht schlecht und machen wirklich Lust auf den Roman.

Zitat: 

Besonders Reizvoll werden solche Spiele mit unterschiedlichen Instrumenten, wenn du deinen Partner vorher die Augen verbunden hast. Er weiß nicht, was auf ihn zukommt oder was genau du gerade mit ihm anstellst, sondern kann nur raten. Eine Überraschung wechselt die andere ab. Weil er sich nur noch auf seinen Tastsinn verlassen kann, wird dieser umso stärker. „

Fazit: 

Eine Inspirierende Lektüre für tolle Momente zu zweit. Tolle Tipps und Anleitungen für erotische Massagen. Nach dem Lesen hätte ich meinen Freund am liebsten massiert.

Bewertung:

Zwinkerlings_Bibliothek_5_Buch_Bewertung

Leseprobe

Details zum Buch:

Und zum Schluss

🙂

Vielen Dank an Blue Pather Books für das entgegengebrachte Vertrauen und die Möglichkeit für den Verlag rezensieren zu dürfen.