[Rezension Jule] Anne Hertz – Sahnehäubchen

Klappentext:

Eigentlich ist Nina ein durch und durch netter Mensch, doch neuerdings hegt sie Mordgedanken. Der Grund ist ein amerikanischer Bestsellerautor, dessen Macho-Ratgeber »Ich kann sie alle haben«mit Hilfe von Ninas PR-Agentur in Deutschland Furore machen soll. Zugegeben: Dwaine F. Bosworthist attraktiv und durchtrainiert – aber davon abgesehen so ziemlich alles, was Nina an Männern schrecklich findet. Trotzdem muss sie mit ihm auf Lesereise gehen. Schlimmer noch: Dwaine glaubt, mit seinen Tricks bei Nina landen zu können.
So fliegen schon bald die Fetzen, und der Mega-Macho erlebt eine böse Überraschung. Damit bleibt er allerdings nicht der Einzige …

Erster Satz:

„Hoppla! Das war knapp.

Cover & Titel:

Das Cover ist dezent auf den Punkt gebracht, aber das ein oder andere Detail hätte ich mir noch gewünscht. Ob ich den Titel so gewählt hätte, glaube ich nicht

Meine Erwartungen:

Ich hoffte auf ein genauso tolles Hörbuch lustig und charmant, wie es die anderen bisherigen waren.

Meine Meinung zum Buch:

Das Hörbuch war toll und bis zum Schluss war der Ausgang der Geschichte so gar nicht klar. Ich vermutete zwar immer mal ein Ende oder hatte eine Tendenz, aber am Ende kam es unerwartend erwartend. Die Story an sich ist echt sympathisch und die Charaktere der Protagonisten wirklich gut ausgearbeitet. Die Stimme der Sprecherin war wie es zu Anne Hertz Hörbüchern gehört, wirklich angenehm, Ich musste während der Story das ein oder andere Mal lachen, manchmal fand ich das Verhalten der Protagonistin echt nicht passend, fast verwerflich und gleichzeitig freute ich mich für sie. Ein wirklich unterhaltsamer Roman der sich super dazu eignet im Auto zu hören, aber ich glaube auch als Buch hätte er Spaß gemach. Der Leser erhält Inhaltlich einiges zu Job im Bereich Marketing auch zu Büchern, was wirklich charmant verpackt wurde. Eine skurrile, aber tolle Geschichte, die es zu lesen oder hören lohnt.

Ich begrüßte bei dem Hörbuch, dass das Ende einer CD erkennbar war,

 Zitat:

»Ja, wer weiß. Das berühmte Ich-will-fünf-Kilo-abnehmen Gelübde zu Neujahr macht bei Susanne schließlich überhaupt keinen Sinn.« Wir müssen beide lachen, denn wenn
in Deutschland die Size-zero-Bewegung unter erwachsenen
Frauen eine Anhängerin hat, dann ist es mit Sicherheit Susanne. Quatsch, die ist wahrscheinlich Vorsitzende des Weltverbands, gemeinsam mit Posh Spice und Letizia von Spanien!»

[Quelle: Buch]

Dieses Video ansehen auf YouTube.

Fazit:

Wer nach etwas komisch, skurrilen und doch ernsthaften sucht, der wird hier fündig. Ein Roman welcher diverse Gefühle bei mir als Leser/ Hörer geweckt hat. Eine klare Empfehlung meinerseits.

Bewertung:

Zwinkerlings_Bibliothek_4_Buch_Bewertung

Leseprobe: hier klicken
Hörprobe: hier klicken

Details zum Buch:

  • Autor: Anna Hertz
  • Sprecher: Katrin Fröhlich
  • Buchverlag: Weltbid / Droemer Knaur
  • Hörbuchverlag: Weltbild/ audio media
  • Genre: Liebesroman
  • Seiten: 368
  • Länge: 410 6CD – gekürzte Lesung
  • Erschienen am: 11.01.11
  • ISBN: 978-3-86800-580-6
  • eBook: B004WPHXS6
  • ASIN Hörbuch:  9783868046175
  • Preis Buch:8,99 €
  • eBook: 8,99 €
  • Hörbuch: 16,99 €

Und zum Schluss

Dies ist ein selbst erstandenes Hörbuch und kein Rezensionsexemplar