[Hörbuch-Rezension C] Marie Force – Öffne mir dein Herz – Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie 6

  

Klappentext:

Öffne mir dein Herz‹ von Marie Force ist der sechste Band der Bestseller-Reihe ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹ und zugleich ein in sich abgeschlossener, romantischer und knisternder Liebesroman.
Charley Abbott stürzt beim Lauftraining einen Berghang hinunter. Was beinahe das Ende bedeutet hätte, wird zum Anfang von etwas Besonderem, denn Charleys Retter Tyler kümmert sich hingebungsvoll um sie. Dabei hat sich Charley doch geschworen, ihr Herz nie wieder an einen Mann zu verlieren …
Lass dich entführen …
… in die unberührte Natur Vermonts,
… in eine idyllische Kleinstadt,
… in eine Großfamilie, die glücklich macht,
… und finde die ganz große Liebe!

Die ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹
Band 1: Alles, was du suchst*
Band 2: Kein Tag ohne dich*
Band 3: Mein Herz gehört dir*
Band 4: Schenk mir deine Träume*
Band 5: Sehnsucht nach dir*
Band 6: Öffne mir dein Herz*
*Der Link führt zu einer kommerziellen Seite. – Werbung

Die Kurzgeschichten zu: Die ›Lost in Love – Die Green-Mountain-Serie‹
Kurzgeschichte 1: Endlich zu dir
Kurzgeschichte 2: Ein Picknick zu zweit
Kurzgeschichte 3: Ein Ausflug ins Glück
Kurzgeschichte 4: Der Takt unserer Herzen
Kurzgeschichte 5: Ein Fest für alle

Erster Satz:

Das ist wahrscheinlich das mit Abstand Dümmste, dass ich je getan habe, dachte Charly Abbot, als sie einen steilen Bergpfad hochjoggte, der mit Schnee udn Eis bedeckt war.“

Cover & Titel:

Das Cover finde ich sehr schön. Es ist so ein typisches Marie Force Cover. Man sieht viel Liebe und die Natur, die auf all ihren Covern zu sehen ist. Ich finde, dass ihre Cover immer sehr viel Harmonie und Romantik ausstrahlen. Wenn man die Cover sieht, erkennt man auf den ersten Blick, dass es sich um einen Liebesroman handelt.

Meine Erwartungen:

Da ich bereits drei der Bücher aus der Neueingland-Reihe von Marie Force gelegesen habe, bin ich mir der Art ihres Schreibens vertraut. Ich weiß weis wie sie schreibt und wie ihre Bücher aufgebaut sind. Da es aber das erste Buch aus der Green-Mountain-Reihe ist, war ich gespannt, was mich hier erwartet. Ich hoffte auf einen Liebesroman mit einer Liebesgeschichte und ein bisschen Realität.

Meine Meinung zum Buch:

Der Roman ist wirklich schön geschrieben. Obwohl ich die ersten fünf Teile der Green-Mountain-Reihe nicht kenne, bin ich gut in den Roman reingekommen und fühlte mich sehr gut abgeholt.

Auch bei dieser Reihe scheint es so zu sein, dass die Geschichten der jeweiligen Teile in sich abgeschlossen sind und immer ein Pärchen im Fokus steht, die anderen Pärchen und Familienmitgliedern aber auch immer wieder erwähnt werden, sodass der Leser den roten Faden nicht verliert und alte Bekannte wiedertrifft.
So ergeben sich auch immer mal wieder kurze Perspektivwechsel zu den anderen Pärchen und der Leser erhält Einblicke in derer Leben und Gedanken.

In diesem Roman stehen die beiden Personen Charleys und Tyler im Fokus der Geschichte. Charly ist eine Frau in den 30ern mit einem sehr starken Charakter und Tyler ein Börsenmongul, der sich schon sehr lange in Charley verguckt hat.

Öffne mir dein Herz ist dieses Mal ein Liebesroman gespickt mit viel Romantik und wirklich heißen Szenen. Daher würde ich sagen, dass es fast etwas mehr ist als ein normaler Liebesroman. Die heißen Szenen sind doch recht detailliert beschrieben und kommen auch sehr häufig vor. Ich würde fast behaubten, dass bestimmt 30-35 Prozent des Buches Liebessezenen enthalten. Auf der anderen Seite ist das Buch aber auch furchtbar romantisch. Gerade zum Ende hin wird es mir tatsächlich etwas zu viel und zu kitschig, weshalb ich auch ein Buchpunkt in der Bewertung abgezogen habe. Der Kontktrast zwischen den den Liebesszenen und der fast schon übertriebenen Romantik war mir einfach zu viel.

Wie es bisher alle Marie Force Romane hatten waren auch dieses Buch sehr auf Harmonie bedacht und das Familienleben sehr wichtig. Da aber viele realitsische Szenen enthalten waren, war es fast wie eine Vorbildfamilie die sich bestimmt viele Leser wünschen.

Was mir auch gut gefiel waren die Zitate am Anfange eines jeden Kapitels. Bei vielen der Zitate ging es darum, im Leben auch mal ein Risiko einzugehen. So wie bei dem von Jawahrlal Nehru:

Immer zu vorsichtig zu sein, ist das größte Risiko von allen.“

Diese Zitate kann man sich auch für sein eigenes Leben zu Herzen nehmen und immer mal wieder daran denken.
Da ich den Roman als Hörbuch im Auto gehört habe, konnte ich mir die Zitate leider aber nicht alle aufschreiben. Mit einem Buch wäre das tatsächlich praktischer.
Sonst habe ich es aber wirklich genossen den Roman als Hörbuch zu hören.

Sprecherin Christiane Marx

Christiane Marx als Sprecherin war super. Sie hatte eine schöne Lesegeschwindigkeit und eine tolle Betonung. Die Stimme von ihr passte gut zu Charly. Nur Tylor stelle ich mir mit einer anderen Stimme vor. Da die Geschichte aber aus Sicht von Charly geschrieben war, ist das auch völlig in Ordnung.

 
Dieses Buch kann ich als Hörbuch wirklich empfehlen – mir hat es Spaß gemacht der Geschichte zu Lauschen.
 

 Zitat:

 „Als sie ihm ihren typischen, sturen Blick zugeworfen
hatte und losgelaufen war, hatte er keine andere Wahl ge-
habt, als ihr den Butler Mountain hinauf zu folgen, wobei
er selbst genauso an seine Grenzen gestoßen war wie sie.“ 

Fazit:

Ein romantischer Liebesroman mit vielen heißen Szenen.


Bewertung:


Leseprobe: hier klicken
Hörprobe: hier klicken


Details zum Buch:

Autor: Marie Force
Übersetzerin: Tanja Hamer
Sprecher: Christiane Marx
Buchverlag: S.Fishcer Verlage
Hörbuchverlag: Argon Hörbuch

Genre: Liebesroman, Romanze

Seiten: 480
Länge:10 Std. 36 Min.
Erschienen am: 24. August 2017
ISBN Taschenbuch: 978-3-596-29879-2

ISBN eBook: 978-3-10-490445-0
ASIN Hörbuch: B074TZLJ6S

Preis Taschenbuch: 9,99 €
Preis eBook: 7,99 €
Preis Hörbuch: 20,95 €

Über die Autorin Marie Force:

Als Marie Force Urlaub in Vermont, USA, machte, spürte sie sofort, dass diese wunderschöne, unberührte Landschaft die perfekte Kulisse für unwiderstehlichen Lesestoff bietet. Auf der Suche nach Souvenirs entdeckte sie in einer idyllischen Kleinstadt den Green Mountain Country Store und lernte dessen Besitzer kennen: eine moderne und sympathische Familie, die mit großer Freude heimische Produkte verkauft. Und schon sah Marie Force das Setting für die Romane vor sich. Fehlt nur noch die Liebe … aber die findet sich in Butler, dem fiktiven Städtchen in dieser Serie, zum Glück an jeder Ecke.
Marie Force lebt mit ihrer Familie in Rhode Island, USA, sie ist New-York-Times- sowie SPIEGEL-Bestsellerautorin, und allein in den USA verkauften sich ihre Bücher über 4 Millionen Mal.
Quelle: Amazon

Über die Sprecher Christiane Marx:

Christiane Marx, geboren 1974, ist ausgebildete Schauspielerin und seit 2006 auch in zahlreichen Hörspielen und -büchern als Sprecherin zu hören. Dabei überzeugt sie mit ihrer warmen und lebendigen Stimme bei erotischen Romanen genauso wie bei spannenden Krimis.
Quelle: Randomhouse
 

Kaufen:

Thalia.de


buecher.de
Amazon

Einfach auf das Logo klicken*
*Der Link führt zu einer kommerziellen Seite. – Werbung


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

fünf × drei =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich stimme zu.