Unsere „Read in 2017“ – Statistik ist ernüchternd

Hallo ihr lieben, Das Jahr 2017 haben wir nun bereits zwei Wochen hinter uns gelassen. Also haben wir mit dem Jahr 2017 abgerechnet und unsere Statistik komplettiert. Als ich unsere gelesenen Bücher (inkl. Hörbücher) zusammengezählt habe, erschrak ich, wie wenige Bücher wir eigentlich gelesen haben. Ich zum Beispiel, habe nicht mal 50 Bücher gelesen. In Anbetracht dessen, wie hoch unser SUB ist >300 Bücher finde ich das ziemlich besorgniserregend. Aber eine Sorge brauchen wir nicht zu haben – wenn wir in Rente gehen werden wir immer noch genug zu lesen haben. Denn dummerweise kaufen wir trotzdem noch Bücher und freuen uns, sie bis zum Lesen im Regal ansehen zu können. Nein, mal im Ernst. Wir hätten eigentlich gerne viel mehr […]

» Weiterlesen
1 2