[Bloggerolympiade 2020] Tag 4: Ungewöhnlicher Ort

Hallöchen,

und herzlich begrüßen wir euch zu Tag 4 der Bloggerolympiade. Dieser steht unter dem Motto: ungewöhnlicher Leseort. Und so lautet die Aufgabe: “ „Ich lese überall.“ – Ein Satz, den wir schon oft gehört und gelesen haben. Aber wie viel Wahrheit steckt dahinter? Mache ein Bild von dir und/oder einem Buch an einem ungewöhnlichen Ort. “ (Recensio-online)

Unsere Leseorte:

  • im Zug
  • im Flugzeug / am Flughafen
  • auf dem Hometrainer
  • im Stall / auf Turnier in der Zeit des Wartens
  • beim spazieren gehen mit dem Pferd
  • in Thailand auf der Rundreise
  • Grundsätzlich im Urlaub
  • am Strand
  • im Wartezimmer bei Ärzten oder Terminen

Wir wussten ja nicht, dass wir solche Leseorte in Bildern festhalten sollten, damit wir für eine Olympiade mal eins haben, aber im Stall das lässt sich doch immer zaubern.

An welchem verrücken Ort habt ihr denn schon mal gelesen

Im übrigen ging es gestern um einen Lese-Erholungsurlaub. Habt ihr den Beitrag gesehen? Nein, dann lohnt es sich aber.

LG die Zwinkerlinge