Bloggerolympiade 2020 Tag 3: Ich packe meinen Koffer

Wohlfühl-Lese-Kurzurlaub-Buecher-im-koffer Bloggerolympiade

Hallo, schön, dass du auch am dritten Tag der Bloggerolympiade dabei bist. Hast du dir schon die ersten zwei Beiträge angeschaut? Wenn nicht, hole es später unbedingt noch nach.

Denn jetzt geht es erst einmal um das heutige Thema: „Ich packe meinen Koffer„.

Denn „jeder olympische Teilnehmer braucht einmal eine Pause, um seine Kräfte zu sammeln.“ Daher ist heute die Frage: „Wohin würdest du für einen dreitägigen Wohlfühl-Lese-Kurzurlaub fahren und was würdest du alles mitnehmen?“.

(Dieser Beitrag enthält im Übrigen WerbunG)

Urlaubsort: Die Entscheidung wohin es geht

Wo soll sich der Ort befinden

Als erstes ist natürlich die Frage: Wohin würden Jule und ich fahren? Es macht natürlich Sinn nicht zu lange unterwegs zu sein, um die drei Tage auch wirklich voll ausnutzen zu können. Also würde ich schon in Deutschland bleiben. Ich wohne zwar sehr nah am Flughafen, bis aber Jule und ich mit dem Flugzeug an demselben Ort sind, würde es einfach zu lange dauern.

Also ist es am besten, sich irgendwo in der Mitte zwischen Jule und mir zu treffen – igendwo zwischen Dresden und Einhausen.

Bloggerolympiade 2020 - Wohlfühl-Lese-Kurzurlaub zischen Einausen und Dresden

Was soll es für ein Ort sein?

Für den Wohlfühl-Lese-Kurzurlaub stelle ich mir ein kleines Landhotel oder Ferienhaus in der Natur vor. Es soll einen angrenzenden Wald haben, in dem wir spazieren oder Laufen gehen können. Vielleicht auch ein bisschen Luxus vor Ort; z.B eine Sauna oder ein Solarium, vielleicht auch ein Schwimmbecken.

Wichtig ist aber, dass es in unserem Zimmer oder unserer Wohnung eine gemütliche Leseecke gibt. Ein Kamin wäre schön. Auf jeden Fall sollte der Leseurlaub im Winter sein, damit wir uns gemütlich mit einer heißen Schokolade und einer Decke über die Beine im Hotelzimmer einschließen und lesen können..

Wichtig ist im Grunde ja die Zeit, die wir uns zum Lesen und ausspannen nehmen.

Achja, die Handys würden natürlich zu Hause bleiben.

Welche Bücher sind im Koffer?

Okay, jetzt aber die wichtigste Frage: Welche Bücher sind im Koffer?

Wohlfühl-Lese-Kurzurlaub - Welche Bücher sind im Koffer

In dem Wohlfühl-Lese-Kurzurlaub würde ich drei Bücher und ein Magazin mitnehmen

  • John Strelecky: Das Café am Rande der Welt – ich würde es ein zweiten Mal lesen
  • Carol Dweck: Das Buch lesen wir gerade auf Arbeit. Hier geht es um das statische und dynamische Selbstbild. Also um „Groth Mindset“. Es beschäftigt sich mit der Frage, ob Eigenschaften und Fähigkeiten veränderbar sind oder nicht. Das ist wirklich spannend
  • Dr. med Mareike Awe: Wohlfühlgewicht – Mareike erklärt in diesem Buch, was intuitives Essen ist und wie ich damit mein Wohlfühlgewicht erreiche
  • Laura Malina Seiler: I am – Das ist ein Magazin zu Spiritualität und Persönlichkeitsentwicklung. Das Magazin mag ich total, hab aber viel zu wenig Zeit es zu lesen.

Und Jules Koffer?

Jule würde mitnehmen:

Ich würde auf jeden Fall Laufsachen mitnehmen, bei dem vielen Essen und lesen muss ich mich dann doch etwas bewegen ;-). Weiterhin würde ich zum Wohlfühlurlaub noch Wohlfühlprodukte von Ringana mitnehmen, also Pflegeprodukte und was zur Unterstützung für den Magen, weil ich mich ja so oft überfuttere. (Heullachsmylie) und Bücher. viele Bücher.

  • Mein Kindl da sind viieeele Romane drauf,
  • ein Fachbuch für die Arbeit zur Auditiven Wahrnehmungsstörung weil ich gerade so viele betroffene Kinder in der Therapie habe und neue Impulse brauche und
  • Bodo Schäfer Der Weg zur finanziellen Freiheit (Damit ich bald mehr als 3 Tage Luxusurlaub machen kann)

Ach ja, ich würde wohl noch 2 Tage nachbuchen, weil 3 echt zu kurz sind zum Lesen relaxen

Und du? Was wären deine Bücher, die auf jeden Fall in deinem Koffer wären?

Du hast die letzten Beiträge verpasst?

Hier kannst du sie noch einmal nachlesen:

  • Tag 1: Vorstellung und unsere Top 3 Bücher Alltime: hier lesen
  • Tag 2: Rezension zu John Strelecky Café am Rande der Welt: hier lesen