[Höhrbuchrezension Jule] Tommy Jaud – Hummeldumm

Klappentext: Schuld an allem ist sowieso Matzes Freundin: Sina fand, dass eine Gruppenreise durch Namibia genau das Richtige vor dem Umzug wäre. Und sie hat den falschen Handyadapter gekauft. Nicht schlimm eigentlich, hätte Matze nicht vor der Abreise vergessen, die Reservierungsgebühr für die Eigentumswohnung zu überweisen. Jetzt ist es zu spät. Jetzt wird er mit neun Volltrotteln in alberner Wanderkleidung zwei Wochen lang in einem Minibus quer durch Namibia gerüttelt. Als Sina ihm dann auch noch immer neue Einrichtungsideen präsentiert, weiß Matze, dass er heimlich das Geld überweisen und die Wohnung retten muss. Keine leichte Aufgabe zwischen Feldbett und Funkloch. Vor allem, wenn der einzige Ort mit Handyempfang die riesige Holzgiraffe am Pool ist. (c)+(p) 2010 Argon Verlag GmbH, Berlin […]

» Weiterlesen

[Rezension Jule] Bastian Backstein – Kathrinchen Zimtstern

Kathrinchens Zimtstern – Die Geschichte vom verschwundenen Engelchen  Klappentext: Kathrinchen Zimtstern, ein neugieriges Weihnachtsengelchen aus dem Erzgebirge, landet durch widrige Umstände völlig allein in Afrika. Mutig tritt es den weiten und gefährlichen Heimweg an. Gleichzeitig brechen von zu Hause Kathrinchens Freunde, der alte Räuchermann Arthur Grimmbart und der ängstliche Nussknacker Johann Knatterburg, auf, um ihre verschollene Freundin zu suchen. Für die drei kleinen Helden beginnt ein spannendes und lustiges Weihnachtsabenteuer. Die fantasievolle Geschichte rund um typische Figuren aus der erzgebirgischen Volkskunst umfasst wie ein Adventskalender 24 Abschnitte und ist liebevoll mit ganzseitigen Illustrationen ausgestattet. Erster Satz: Wie Zuckerguss hatte sich der erste Schnee auf die Dächer der Häuser gelegt. Cover & Titel Cover und Titel passen perfekt zum Buch. Der […]

» Weiterlesen

[Rezension Jule] Auréli – Zurück ins Leben

Klappentext Wenn dein Leben aus den Fugen gerät, wie findest du wieder Halt? Ballett war ihr Leben, ihre Leidenschaft. Doch durch einen Schicksalsschlag hat Aurélie ihre große Liebe verloren und aufgehört zu tanzen. Nur das Meer kann ihren Schmerz betäuben.Als sie auf Seth trifft, dessen blaue Augen sie bis in ihre Träume verfolgen, spielen ihre Gefühle verrückt. Doch für sie ist es zu früh, wieder für einen Mann etwas zu empfinden. Sie kann sich nicht fallenlassen, denn der Schmerz der Vergangenheit sitzt noch zu tief.Wird sie je wieder lieben können?Wird sie je wieder tanzen?Wird sie zurück ins Leben finden? Erster Satz: Der Wind wehte salzige Meeresluft zu mir herüber. Cover & Titel Das Cover und der Titel fesselten mich von […]

» Weiterlesen

[Rezension Jule] Emily B. Smitten – Auf gute Nachbarschaft – Vier heiße Kurzgeschichten

Klappentext: Wozu in der Ferne schweifen, wenn das Gute doch so nah liegt? Nachhilfe Karas Nachbar Ben war schon immer ein Streber. Deswegen kann es nicht derselbe Typ sein, der da gerade gegenüber heißen Sex hat. Und doch … Ob Kara auch etwas von seiner Nachhilfe bekommen kann? Muffins Der Einzige Nachbar, der Sarah ein paar Eier leihen und somit ihr Backprojekt retten kann, ist ausgerechnet der heiße Kerl, der sich so selten zeigt. Als Dank bringt sie ihm zwei ihrer Muffins vorbei. Und er dankt es ihr … mit anderen Fähigkeiten. Datenight Noch so ein erfolgloses Date und Nora gibt die Männerwelt auf. Aber Gott sei Dank ist da noch Mike, der sie vom Gegenteil überzeugen will. Poolboy Eine […]

» Weiterlesen

[Buchlesung] Thalia Dresden Laura Kneidl & Bianca Iosivoni

Hallöchen, Claudia war ja schon oft bei Lesungen, für mich war es am 25.09.18 das erste mal. Bei Thalia in Dresden am Haus des Buches haben Bianca Iosivoni und Laura Kneidl aus ihren aktuellen Büchern gelesen und auch verraten was so kommt. Nach der Lesung wurden noch Fragen des Publikums beantwortet und das waren so einige.     20:15 Uhr ging es los. Die Autorinnen stellten sich kurz vor. Anschließend stellten sie ihre Bücher grob vor und testeten die Technik. Zu Beginn las Laura Kneidl  aus ihrem Roman „Verliere mich nicht“. Der Text sorgte für einige Schmunzler und es war sehr angenehm der Geschichte zu folgen. Das Buch ist eher ein Jugendroman und wird auch unter Young Adult geführt. Da […]

» Weiterlesen
1 2 3 4 5 41