Reihe: Die ganz besonderen Buchläden: Buchhandlung & Presse Simone Rolle

Hallo ihr lieben, ich bin heute in die Stadt nach Meißen gegangen, mit dem Vorhaben 6 Pakete zur Post zu bringen. Aber wie auch schon am Montag streikte die Post. Ein netter Herr, der dies ebenfalls vorhatte, teilte mir mit, dass es nur 600 m weiter einen Buchladen gäbe, welcher einen Packetshop von DHL beinhaltete. Mein Interesse war geweckt. Der nette Herr begleitete mich und half mir, meine Pakete zu tragen. Sehr freundlich von Ihm. :-). Als ich dort ankam, erwartete ich erstmal nicht viel, – wollte nur die schweren Pakete los werden. Die Frau lachte als ich fragte, ob sie bei so vielen Paketen jetzt auch streike. Sie hatte eine ganz herzliche, nette Art an sich und so unterhielten […]

» Weiterlesen

Maria C. Brosseit – Calliope – Whisky Serie Band 1

Erster Satz „James zog am Zipper seiner Reisetasche.“ Cover & Titel Ich bin aufgrund des Covers auf das Buch aufmerksam geworden. Ich fand das Cover wegen der Ornamente in Form eines Blattes sehr schön. Das schwarze Cover sieht sehr edel aus. Von der Geschichte selbst, verrät das Buch nicht viel, Das Cover machte mir aufgrund des Klappentextes den Eindruck, dass es für das Geheimnis von Calliope stehen könnte. Meine Erwartungen Ich habe einen typischen Liebesroman erwartet, in dem Nathan Callie kennen lernt und war gespant, um was für ein Geheimnis es sich handelt. Ich erwartete, dass das Buch ein bisschen spannend und vor allem lustig wird. Meine Meinung Calliope ist das erste Band der Whisky Serie einer Fan Fiction. Ich […]

» Weiterlesen

[Gewinnspiel] Blogger schenken Lesefreude – Die Gewinner stehen fest!

Kurz vor Mitternacht habe ich die Gewinner über das Toll „http://tools.superanton.de/gewinnspiel-ausloser.html“ ausgelost. Die Gewinnerinnen für das Taschenbuch „Freunde fürs Leben“ sind: – Nicole – Mone P.  Videoverlosung Die Gewinnerinnen für das eBook „Ich wollte immer nur dich“ sind: – Melli – Kerstin Niester Videoverlosung Ich gratuliere recht herzlich den Gewinnern!!! Ich möchte auch allen Teilnehmerinnen für das zahlreiche Interesse danken. Leider gibt es nur vier Gewinner. Aber es werden sicher weitere Buchverlosungen in der Zukunft auf meinem Blog statt finden und dann werden die Karten ja wieder neu gemischt. Den Gewinnern wünsche ich viel Spaß beim Lesen! Ich würde mich freuen wenn ihr mir schreibt, wie euch die Bücher gefallen haben. Ich bin da wirklich sehr neugierig auf eure Meinungen, […]

» Weiterlesen

[Blogger schenken Lesefreude] 2 weitere Bücher zu verlosen

Hallo Ihr Lieben, ich habe eine super Neuigkeit für Euch. Gestern Abend erhielt ich die Antwort von Felicitas Pommerening, dass Sie mir auch zwei Bücher zur Verlosung zu Verfügung stellt. Ihr habt also eine größere Gewinnchance! Wer noch an der Buchverlosung am 23.04. teilnehmen möchte, beantwortet mir einfach die Frage „Warum solltest genau Du das Buch Freunde fürs Lieben gewinnen“ unten im Kommentarfeld. Alle weiteren Infos zur Buchverlosung findet Ihr auf der Seite „Gewinnspiel“  Darum geht es in dem Buch Marie und Fin sind beste Freunde. Schon seit der Grundschule. Bei Fin kann Marie sich ausheulen, wenn mal wieder einer ihrer Beziehungsversuche missglückt ist. Und bei Marie kann Fin er selbst sein, und muss sich nicht für seinen Freiheitsdrang rechtfertigen. […]

» Weiterlesen

[Blogparade] Welttag des Buches – Blogger schenken Lesefreude!

  Am 23. April ist es wieder soweit. Der Welttag des Buches steht vor der Tür. Und zu diesem Anlass, möchte ich dieses Jahr das erste Mal an der Aktion „Blogger schenken Lesefreude“ und der damit verbundenen Blogparade teilnehmen, die zu diesem Anlass ins Leben gerufen wurden. Zudem besagt die Tradition des katalanischen Brauchs, dass zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher verschenkt werden. Daher werde ich im Rahmen dieser Aktion auch zwei EBooks des Debütromans „Ich wollte immer nur dich“ von der Autorin Anne Wiegner verschenken. Näheres zum Gewinnspiel erfahrt ihr hier  Bevor aber das Gewinnspiel startet, beantworte ich erste einmal die Fragen, die im Rahmen der Blogtour gestellt werden: Was bedeutet Euch der Welttag des Buches? […]

» Weiterlesen

Anne Wiegner – Ich wollte immer nur dich

Erster Satz„>>Ich habe letzte Woche Paul gesehen<<, sagte Karen.“Cover & TitelAls ich mir das Cover ansah, musste ich an den Frühling denken. Es verriet mir aber nicht viel über den Inhalt des Buches. Ich finde das Cover für das Buch fast ein wenig unscheinbar. Da es aber sehr bodenständig ist, passt es hervorragend zum Buch. Beim Titel habe ich mir vorgestellt, dass das ein Satz aus dem Buch sein könnte, den eine Frau zu seinem (Ex-) Liebhaber gesagt hat, den sie jedoch nicht bekommen konnte. Meine ErwartungenIch erwartete daher ein Liebesroman, in dem es vielleicht ein wenig Streit gibt, Tränen und ein Beziehungsdrama. Alles aber auf eine amüsante und leichte Art geschrieben. Aufgrund des Covers und des Klappentextes erwartete ich […]

» Weiterlesen

Susan Mallery – Kuss und Kuss gesellt sich gern

Erster Satz„Logisches Denken und ausgezeichnete Nahkampfkenntnisse halfen leider wenig angesichts der gemeinen Hausspinne.„ Cover & TitelIch fand das Cover anfangs sehr toll und es schien hervorragend zum Klappentext zu passen. Einer superintellektuellen Frau (Sheldon Cooper in weiblich) wird anhand einer mathematischen Formel erklärt, wie das mit der Liebe ist. Dies war für mich dann die Symbolik für das Coachen durch Gideon (der Mann im schwarzen Frack). Auch der kleine Ort Fool’s Gold fehlt auf dem Cover nicht. Allerdings habe ich mir das Buch aufgrund des Covers sehr romantisch, lustig und vielleicht ein wenig kitschig vorgestellt. Lustig und kitschig wegen der bunten Farbwahl, der Schrift und dem Blick von Gideon .Nachdem ich das Buch jetzt allerdings gelesen habe, finde ich das […]

» Weiterlesen

Anna Todd kommt nach Deutschland!

Die Autorin der Fanfiction Reihe „After“ kommt nach Deutschland und präsentiert ihren neuen Roman „After truth“. Gemeinsam mit Schauspielerin Sina Wilke und Moderatorin Schlien Schürmann spricht Anna Todd interaktiv über ihre Bücher. Im Anschluss der Lesung haben alle Fans noch die Möglichkeit bei einer Signierstunde sich Ihre Bücher von Anna Todd signieren zu lassen. Wer die Lesung selbst nicht besuchen kann muss nicht traurig sein. Auf meinem Blog http://zwinkerlingsbibliothek.blogspot.de/p/livestream-lesung.html ist eine Liveschaltung eingerichtet, wo Ihr die Veranstaltungen live verfolgen könnt. Liveschaltung ansehen: hier klicken Veranstaltungsorte: 20.04.2015, 19:00 Uhr München Karten gibt es in allen Münchner Hugendubel-Filialen und auf www.hugendubel.de Wo: Verlagsgruppe Random House, Cafeteria Neumarkter Straße 28  81673 München 21.04.2015, 20:30 Uhr Mannheim Eintritt: € 7,- Wo: Thalia-Buchhandlung Am Paradeplatz C1 6-7  […]

» Weiterlesen

David Nicholls – Drei auf Reisen

Cover & Titel:  Für mich war das Cover ziemlich nichts sagend. Zwar konnte man aufgrund des Titels und der drei abgebildeten Personen sehen, dass es sich um drei Personen in dieser Geschichte handelt, mehr verriet das Cover jedoch nicht. Da ich eine Coverkäuferin bin, habe ich mich lange nicht für das Buch entschieden, weil mir das Cover einfach nicht gefiel bzw. es mich nicht sonderlich ansprach. Meine Erwartungen: Mit den Erwartungen ist das immer so eine Sache. Ich konnte mir nicht vorstellen, was auf einer solchen Reise passieren soll, außer dass diese eventuell schief läuft. Auf dem Klappentext stand ja schon, dass Conny, die Frau von Douglas, sich trennen möchte. Und ich ging davon aus, dass es genau zwei Enden […]

» Weiterlesen

Reihe: Die ganz besonderen Buchläden: Büchergilde-Buchhandlung am Markt – Darmstadt

Im März war ich wieder in einem ganz tollen kleinen Buchladen in Darmstadt. Ich habe schon lange mal geliebäugelt hineinzugehen und da ich jetzt nach solchen kleinen Buchläden Ausschau halte, packte ich die Gelegenheit am Schopf.  Direkt nach dem Eintreten fühlte ich mich gleich sehr wohl. Es war wie in einem kleinen Wohnzimmer oder in einer privaten Bibliothek. Mir fiel sofort die kleine gemütliche Sitzecke auf, die im hinteren Teil des Ladens stand.  Als mein Blick dann durch den Raum schweifte, entdeckte ich die bunten Lesetipps-Zettel auf den Büchern. Diese Idee hat mir besonders gut gefallen, weil es nicht die typischen Bestseller sind, die man erwartet, sondern Schätze, die die Inhaberin Imke Karrock und ihre Mitarbeitern selbst gelesen haben und […]

» Weiterlesen
1 2