[Rezension Jule] Carola von Kessel – Feines Reiten Leicht & Locker

Die besten Übungen für Sitz und Hilfen Klappentext Jeder Reiter wünscht sich einen geschmeidigen, ausbalancierten Sitz im Sattel, doch die praktische Umsetzung ist nicht so einfach. Wie viel Kontrolle muss man ausüben und wo kann man dem Pferd folgen? Wo sollte man stärker einwirken und wo weniger aktiv sein? Körperliche Eigenheiten und persönliche Spannungsmuster machen vielen Reitern ebenso zu schaffen wie hartnäckige Angewohnheiten. Dieses Buch soll Reitern auf unterschiedlichem Niveau helfen, fein und pferdefreundlich einzuwirken. Eine Reiter-Typologie führt jeden Leser zu maßgeschneiderten Übungen. Erster Satz: Feinfühlige Pferde- Reiten ist Fühlen, und genau das macht den Reitsport und das Hobby Pferde so faszinierend. Cover & Titel Das Das Cover wiederspiegelt das Thema. Helle Farben, freundlich schauende Reiterin und ein freundlich blickendes […]

» Weiterlesen

[Rezension Jule] Band 21 SOWAS- Reihe- ILVY schläft gut – schlafen lernen mit System

Klappentext Ilvy geht in die Grundschule. Manchmal ist sie hundemüde und freut sich auf ihr kuscheliges Bett. An anderen Tagen ist sie viel zu aufgeregt, besorgt oder ängstlich, um einzuschlafen. Es kann auch vorkommen, dass Ilvy nachts von einem doofen Traum oder ihrer Katze Luna aufgeweckt wird. Dann ist es am allerschwersten für sie, wieder einzuschlafen. Zum Glück hat Ilvy ihr Schlafschaf Lotti. Das hilft ihr beim Einschlafen. Und natürlich sind da noch Mama und Papa, wenn Lottis Einschlafhilfe nicht ausreicht. Das Bilder-Erzählbuch „Ilvy schläft gut“ richtet sich an Kinder ab sechs Jahren, die nachts besser einschlafen und durchschlafen wollen. Es unterstützt sie dabei, ihr Verhalten vor dem Zubettgehen bewusster wahrzunehmen und Wege zu finden, um garantiert besser zu schlafen. […]

» Weiterlesen

[Rezension Jule] Bastian Backstein- Kathrinchen Zimtstern und die wundersame Weihnachtspost

Klappentext: Als das kleine Engelchen Kathrinchen Zimtstern und der Nussknacker Johann von Knatterburg einen Ausflug auf den Weihnachtsmarkt  machen,  katapultiert  sie  ein  zauberhaftes  Karussell in die geheimnisvolle Welt der Wichtel. Dort erfahren sie, dass das Weihnachtsfest in Gefahr ist. Und wieder beginnt ein aufregendes Abenteuer  um  wundersame  Weihnachtspost,  geheimnisvolle  Bergbaustollen,  nordische  Kräutermischungen…Kathrinchen  bekommt  wieder  Unterstützung  von  hilfsbereiten Freunden aus anderen Ländern, und am Ende ist hoffentlich alles gut. Und wer bisher mit erzgebirgischen Nussknackern, Räuchermännchen und Engelchen nichts anfangen konnte, wird sie nach diesem Buch lieben. Erster Satz: Der letzte Novemberabend des Jahres neigte sich seinem Ende zu und es war kalt und dunkel. Cover & Titel Der Titel verrät schon viel und macht neugierig auf das Wundersame. Kombiniert mit […]

» Weiterlesen

[Rezension Jule] Bastian Backstein – Kathrinchen Zimtstern und der Nussknackerdedektiv (T2)

Klappentext: Das kleine Engelchen Kathrinchen Zimtstern und seine Freunde bereiten sich auf die erzgebirgische Weihnacht vor, als sie ein Hilferuf aus dem hohen Norden erreicht: Der Weihnachtsmann wurde entführt. Ausgerechnet der schüchterne Nussknacker Johann von Knatterburg soll ins Wichteldorf reisen und den kniffligen Fall lösen. Kathrinchen und der alte Räuchermann Arthur Grimmbart lassen ihren Freund Johann natürlich nicht allein, und so beginnt ein Adventskalenderabenteuer voller Witz, Spannung, Zauber – und vielen harten Nüssen, die es zu knacken gilt. Das Erzgebirgsengelchen, das mit dem ersten Band „Kathrinchen Zimtstern. Die Geschichte vom verschwundenen Engelchen“ über Sachsen hinaus eine große Fangemeinde gewonnen hat, verspricht wieder weihnachtlichen Lesespaß für die ganze Familie! Erster Satz: Vom Himmel fielen Schneeflocken herab. Cover & Titel Beim Cover […]

» Weiterlesen

Kathrinchens Zimtstern – 3 Bücher, 1 CD, 1 Musical-

Heute möchte ich euch Die Welt rund um Kathrinchen Zimtstern vorstellen. Denn mittlerweile gibt es nun schon 3 Bücher je 24 Kapiteln, 1 Cd und das Musical. Dieses findet in Dresden im Friedrichstattpalast statt. Was Olbernau damit zu tun hat, Dresden und das Erzgebirge, all das erfahrt ihr in dem Beitrag. Wer ist Katrinchen Zimtstern? Kathrinchen Zimtstern ist ein in Olbernau entstandenes Engelchen auf Basis der Geschichte von Bastian Backstein. Es ist ein aus Ahornnholz gedrechseltes und geschütztes Engelchen aus der Flade-Werkstatt und ein Imperium, wenn es um die Erzgebirgische Weihnacht geht. Sie ist die Hauptprotagonistin in den drei Büchern neben den Nussknackern, dem Engelchenchor und dem Räuchermännchen. Kathrinchen ist ein kleines, neugieriges und mutiges Engelchen, was eine ganze Menge […]

» Weiterlesen

RINGANA – Ein Verwöhnprogramm für das ganze Jahr- Gesundheit

Hallöchen, Heute ist es mal keine Rezension, die wir für euch haben. Heute ist es eine andere Art von Empfehlung. Jetzt kommt die dunkle Jahreszeit, bei der es zeitig dunkel wird, kalt ist und die Tage melancholischer werden. Man ist wieder mehr in der Wohnung, liest das eine oder andere Buch mehr und bereitet sich seelisch und moralisch auf die Winter- Weihnachtszeit vor. Dann wieder die Jagd nach den Geschenken, Dies sollte dann ja sinnvoll sein und es wird zum Stressfaktor. Wann habt ihr euch selber eigentlich mal was gutes getan?An einem Sonntag mit einem guten Buch und einer Belohnung den Tag versüßt? Schon eine Weile her oder? Seitdem wir „älter“ geworden sind und Claudi als Coach, ich als Therapeutin […]

» Weiterlesen

[Rezension Jule] Nina Steigerwald – True Horse Agility

Gymnastizierung mit Spaß und Schwung Klappentext Agility mit Pferden ist eine besondere Art der Bodenarbeit: Mensch und Pferd bewältigen als Team einen Parcours aus unterschiedlichsten Hindernissen. Neben den klassischen Sprüngen können hier auch Aufgaben und Geräte kreativ eingebaut werden, die Fertigung der Geräte und das Training im Parcours werden im Buch verständlich erklärt. Der Wechsel zwischen flotter Bewegung und höchster Konzentration schult das Körpergefühl und die gesamte Motorik. Durch die freie Arbeit entsteht eine intensivere Beziehung zum Pferd, die Pferde werden aber auch geschickter, beweglicher, aufmerksamer und haben viel Spaß. [Quelle Amazon] Erster Satz: Das Schöne am True Horse Agility ist seine Vielseitigkeit. Cover & Titel Das Cover zeigt auf den ersten Blick den Inhalt des Buches, macht neugierig. Es […]

» Weiterlesen

[Rezension Jule] Hanna Grubhöfer – Zauberbuch Familienfrieden konkret

Magische Anwendungsbeispiele für Gewaltfreie Kommunikation mit Kindern, Jugendlichen und Erwachenen Klappentext Das Kind soll den Tisch abräumen, will nicht – und die Stimmung kocht hoch? Szenen wie diese finden sich in jeder Familie. Bitten richtig formulieren, Missverständnisse leicht aufdecken und auflösen, sich offen mitteilen und vom Gesprächspartner tatsächlich empfundene Gefühle erfahren: Das alles und noch viel mehr kann die Gewaltfreie Kommunikation (GFK). Sie lässt uns auch in brenzligen Situationen souverän handeln und echte Bedürfnisse erkennen. „Du sollst“-Forderungen oder „Wenn du nicht, dann“-Formulierungen gehören somit endgültig der Vergangenheit an. Zielgerichtet und mit zahlreichen Beispielen unterlegt, lotst Hanna Grubhofer durch den Familienalltag. Die Psychologin und 7-fache Mutter gibt konkrete Hilfestellungen zum Familienfrieden, wenn das bisherige Vokabular nicht ausreicht. Einfache und zugleich tiefgründige […]

» Weiterlesen

Patricia Causey – Das Brustgespenst

Klappentext In der Mitte ihres Lebens erhält Katia die Diagnose Brustkrebs. Diese schwere Diagnose zieht ihr den Boden unter den Füßen weg und ein dichter Nebel legt sich über den klaren Verstand. Sie muss nun eine schwere Entscheidung treffen und findet dabei Hilfe bei ihrem Lebenspartner Uwe, Freunde und der Familie. Viele Hürden sind zu bewältigen, doch findet sie schließlich wieder neuen Mut. Neue Pläne und Abwechslungen verleihen ihr Leben nach der Diagnose einen Hoffnungsschimmer. Doch dann schlägt das Schicksal erneut wieder zu. Erster Satz: Wir lieben unser eben Tag ein Tag aus mit den kleinen und den großen Hindernissen im Alltag. Cover & Titel Das Cover und der Titel sind mega gut getroffen. Wenn man die Geschichte kennt trifft […]

» Weiterlesen

[Rezension Jule] Lea Feynberg – Ich werd sowieso Rapper

Erfahrungen einer gut gelaunten Lehrerin Klappentext Inhaltsangabe Erster Satz: „Frühstück, Zeugnisse, aufmuntern, gratulieren, trösten und aufräumen- erledigt.“ Cover & Titel Den Titel und das Cover fand ich toll. Das war der Grund für den Kauf des Buches, ohne das ich den Klappentext gelesen habe, hätte ich mal tun sollen. Das Cover ist Charmant, witzig und aussagekräftig gestaltet, dazu der Titel: Ein Treffer. Meine Erwartungen Ich hoffte auf lustige Geschichten rund um den Schulalltag, auf groteske Situationen die beschrieben werden, auf lustige Schülerantworten und allerlei Chaos in einer Schule, bei dem ich viel lachen kann. Meine Meinung zum Buch Meine Erwartungen haben sich nicht erfüllt. Leider sind wenig kuriose Momente in dem Buch, bei dem ich lachen konnte. Es werden viele […]

» Weiterlesen
1 2 3 41